Die Seite Aktuelles mit ihren Unterseiten ist das wichtigste Informationsmedium, um ständig auf dem Laufenden zu sein!      

  Zur Seite Aktuelles 2015-2 geht es hier:

   

Die Fotos wurden leider automatisch beim Anlegen der neuen Seite Aktuelles-4 gelöscht.

Wenn Zeit ist , werde ich versuchen, die Bilder wieder zu ergänzen. 

 

20. Oktober 2015

Nach dem Kurzurlaub wieder zurück, steht die aktuelle LVR-Bestenliste bereit.

Wir haben die Anzahl der Platzierungen von TuS-Athleten auf immerhin 56 erhöhen können, darunter etliche Top-Drei Plätze.

Ganz vorne in der Rangliste auf Platz eins stehen  

Leon Delgado (M U 20, Diskus),  

Luca Hoffmann ( M 15, Block Wurf),  

Christopher Vis (M 13, Hammer) und gleich zweimal Michael Boseck (M 12, 75 m und Diskus).

Bei der weiblichen Jugend hat Louisa Kölzer mit Rang 2 im Hochsprung U 18 die beste Platzierung erreicht. 

Die Bestenliste kann letztmalig bis zum 27. Oktober korrigiert werden. 

 

14. Oktober 2015

Schöner Erfolg für Luca und Michael

Am vergangenen Wochenende sind sowohl Michael Boseck als auch Luca Kurth im Rahmen der Talentiade in Bad Ems in den Perspektivkader des LVR der 12- und 13-Jährigen aufgenommen worden.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Gestern wurde beim Bezirkstag Koblenz entschieden, dass der TuS im kommenden Jahr am 17. Juli 2016 Ausrichter der Bezirksmeisterschaften U 12 bis U 16 mit Kinderleichtathletik sein wird.

 

 

 

 

11, Oktober 2015

Besuch im Duisburger Zoo

 

 

Fast 60 Athleten und ihre Angehörigen besuchten gestern bei schönem Wetter den Duisburger Zoo. Ein Höhepunkt war sicher die Vorführung im Delphinarium.

 

 

Zur Bildergalerie mit Bericht:

 

Die erfolgreiche Saison ist beendet.  

Heute wünschen wir noch einmal Michael Boseck und Luca Kurth viel Erfolg bei der Talentiade in Bad Ems.

 



In den Herbstferien, beginnend am Freitag, den 16. Oktober, machen wir die traditionelle Trainingspause, um die Tanks wieder aufzufüllen.  

Anschließend geht es in der Halle weiter, wobei wir auch Trainingselemente draußen absolvieren. Also immer Schuhe und Kleidung für draußen und drinnen mitnehmen. 

 

5. Oktober 2015

Nochmals Bestleistungen zum Saisonabschluss  

Mit neuen Bestleistungen und 5 Medaillen kehrten unsere Läufer vom Saisonabschlusssportfest aus Bad Kreuznach zurück.

Alexander Lahr startete in der Männerklasse gleich in drei Sprintwettbewerben in ungewöhnlicher Reihenfolge: 400 m, 200 m und 100 m und sprintete jeweils mit großem Vorsprung zum Sieg, belohnt durch Goldmedaille und Urkunde.

Im 400 m Lauf erzielte er dabei mit 49,44 sec im letzten Bahnrennen dieser Saison neue persönliche Bestleistung. Schon 2 ½ Stunden später standen nach diesem fulminanten Lauf die 200 m auf dem Programm: 22,62 sec  bei  - 0,2 m/sec reichten zum deutlichen Sieg. Besser erholt war er knapp zwei Stunden später, als er mit 11,38 m bei - 0,5 m seine zweitbeste Zeit in dieser Saison lief.

Unser Sprinternachwuchs machte es dem großen Vorbild nach:

Luca Dills, M 13, siegte in 10,75 sec mit Bestleistung über 75 m  und freute sich ebenfalls über seine Goldmedaille.

Pierre Bilo, M14, traf über 100 m auf den Rheinlandbesten Luke Schneider aus Bad Kreuznach. Bis 10 m vor dem Ziel klar führend wähnte er sich schon als Sieger, trudelte aus  und wurde dann doch noch knapp mit 6 Hundertstel geschlagen. Letztlich durfte aber auch Pierre sich über seine Bestzeit von 12,36 sec  bei - 0,4 m freuen.

Louisa Kölzer beendete eine für sie sehr erfolgreiche Saison im Hochsprung mit 1,57m innerhalb eines Siebenkampfes in Betzdorf.

Luca Hoffmann konnte nicht antreten. 

Richtig krachen ließ es auch Christian Brost (U 18) in Weisel. Er siegte im Speerwerfen mit 45,90 m und im Diskuswerfen mit 37,22 m. Im Kugelstoßen gelang ihm mit 12,63 m Rang 2. Ebenfalls zwei Mal siegreich war Leon Delgado (U 20). Im Diskuswerfen verpasste er nur knapp eine neue Bestleistung mit 47,44 m, die Kugel stieß er auf 13,54 m. 

 

1. Oktober 2015

Ein interessantes Wochenende steht bevor.

Kurz vor Redaktionsschluss der Rheinland-Bestenliste versuchen einige TuS-Athleten noch ihre Leistungen und Platzierungen zu verbessern.

So starten Luca Hoffmann und Louisa Kölzer in Betzdorf im Neun- bzw. Siebenkampf. Für Luca ist es der erste Neunkampf; für Louisa wird vor allem der Hochsprung von Bedeutung sein.

Gestartet wird auch in Bad Kreuznach, wo unter anderem Alexander Lahr und Pierre Bilo in den Sprintdisziplinen antreten.  

Leon Delgodo und Christian  Brost werden beim Werfertag in Weisel an den Start gehen.

Wir wünschen allen Athleten gute Leistungen und viel Erfolg!

 

27. September 2015

Saisonausklang mit Bestleistungen

Um fast einen Meter auf 36,74 m konnte Christopher Vis (M 13) seine persönliche Bestleistung mit dem 4 kg Hammer steigern. In Dietzhölztal (Hessen) gelang ihm die Verbesserung mit dem Gerät, das er eigentlich erst im nächsten Jahr werfen muss. Mit dieser Leistung dürfte sich Christopher auch in der Altersklasse M 14 in die deutsche Bestenliste geworfen haben. 

Gute Leistungen gab es auch für die anderen drei Starter des TuS.  

Rudolf Wagner (M 65) warf den Hammer auf 23,47 m und den Diskus auf 25,80 m. Ulrich Post (M 55) erzielte Jahresbestleistung im Speerwurf mit 34,60 m und kam auf 10,38 m mit der 6 kg Kugel. Nicht so gut lief es beim Diskuswerfen, wo 29,73 m zu Buche standen.  

Christian Post (M U 20) schaffte in dieser Disziplin wieder eine Weite jenseits seiner persönlichen Schallmauer mit 40,05 m. Erstmals in diesem Jahr warf er auch den Speer, der bei 37,83 m landete. Im Kugelstoßen konnte er gute 13,34 m anbieten.

 

Inzwischen ist der erweiterte Bericht über die Bezirksmeisterschaften am 20 September auf der Seite Berichte 2015-1 nachzulesen.   

 

26. September 2015

Bevor es gleich zum Werfertag nach Dietzhölztal geht (Christopher Vis, Christian und Ulrich Post sowie Rudolf Wagner treten dort an), noch schnell der Hinweis auf die Bildergalerie zu den Bezirksmeisterschaften mit Kinderleichtathletik in Dierdorf. Die Berichte gibt es morgen. 

Hier geht es zu  den Fotos:

 

22. September 2015 (update)

Nun sind auch die Ergebnisse der KiLa U 10 und U 8 im Downloadbereich abgelegt.

(Leider ist der PC eben abgestürzt, so dass der halbfertige Bericht über die weiteren Ergebnisse der BM verschwunden ist. Ich bitte um Verständnis, dass er deshalb erst später in einigen Tagen erscheint.) 

Nun liegen die Ergebnislisten U 12 und älter vor. Sie sind im Downloadcenter herunter zu laden. Die Ergebnisse KiLa und der Bericht folgen so schnell wie möglich (heute abend?).

 

21. September 2015

Schön, abwechslungsreich und erfolgreich!

So lassen sich im Nachhinein die Bezirksmeisterschaften mit den Rahmenwettbewerben in Dierdorf beschreiben.

Auch wenn die Teilnehmerzahlen etwas geringer waren als erwartet, mangelte es bei bestem Herbstwetter nicht an persönlichen Bestleistungen und spannenden Wettkämpfen.

Noch liegt die vollständige Ergebnisliste nicht vor, so dass in einer ersten Auswertung nur einige Schlaglichter genannt werden können.




Aus Tus Sicht ist besonders erfreulich, dass Pierre Bilo (M 14) bei seinem Debut über 100 m in 12,45 sec bei 1,9 m Gegenwind eine sehr gute Zeit lief, Michael Boseck (M 12) seinen ersten Diskuswettkampf mit 26,87 m absolvierte (aktuell Platz 1 im Rheinland) und DM-Teilnehmer Luca Hoffmann (M 15) sich mit dem Diskus mit 44,80 m um fast 5 m verbesserte.

Auch in der Kinderleichtathletik der U 8 und U 12 gewannen unsere Teams und hatten viel Spaß.

Vielen Dank noch einmal an die zahlreichen Helfer, die mit großem Engagement für das Gelingen der Veranstaltung sorgten. 

Weitere Ergebnisse und Fotos folgen in Kürze.

 

19. September 2015

Der TuS lädt zum Besuch des Duisburger Zoo ein

Als Dank für die Unterstützung und zum Saisonabschluss planen wir für den 10. Oktober 2015 eine Busfahrt zum Duisburger Zoo. Für Vereinsmitglieder ist die Fahrt kostenlos, für Nichtmitglieder 5,- €/Person (der Eintritt zum Gruppenpreis ist individuell zu entrichten).

Anmeldeschluss ist der Freitag, der 25. September 2015.

Einzelheiten sind der Einladung im Downloadbereich zu entnehmen. 

 

Morgen geht es rund auf dem Dierdorfer Sportplatz!    

Der TuS ist Ausrichter der Bezirksmeisterschaften U 14

(Einzel), des Wettbewerbs U 12 Dreikampf (plus 800 m und Staffel) und der Kinderleichtathletik U 10 und U 8. Hinzu kommen Rahmenwettbewerbe für die Jugend U 16 bis U 20.

Rund 200 junge Sportler wetteifern um Bestleistungen und gute Platzierungen.  

In der KiLa treten drei Mannschaften in der Altersklasse U 8 und zwei Mannschaften in der Klasse U 10 an, wenn die erforderliche Mannschaftsgröße erreicht wird. Ansonsten bilden wir gemischte Teams.

Helfer bitten wir ab 10:00 Uhr auf den Sportplatz, um 11:00 Uhr beginnen die Wettbewerbe.

 

 

13. September 2015 (update)

Alex lässt es richtig krachen!

Beim Sportfest in Wetzlar konnte Alexander Lahr (Männer) seine bisherigen Bestleistungen über 100 und 200 m deutlich verbessern.

Über 100 m lief er neue PB mit 11,22 sec bei leichtem Gegenwind. Im Endlauf erreichte er 11,25 sec und Platz 4.

Der 200 m-Lauf war dann der Knaller: PB pulverisiert mit 22,00 sec und Platz 1. Alex hatte einen starker Kurvenlauf mit einer unwiderstehlichen Beschleunigung auf der Zielgeraden, wo er dem im Endlauf über 100m vor ihm gelegenen Läufer dann über 200m 6/10 abgenommen hat! Klasse Lauf!  

Laura Bowe und Louisa Kölzer blieben hinter ihren eigenen Erwartungen, wobei Louisas Weitsprungleistung von 4,84 m durchaus ansprechend war.

 

Schöne Erfolge für Michael Boseck und Luca Kurth



Bei ihrem bisher hochkarätigstem Wettkampf, den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften U 14 in Haßloch, schlugen sich die beiden M 12-Athleten prächtig.

Michael gelng mit 8,35 m im Kugelstoßen die beste Platzierung mit Rang 4. In einem spanndenden 800 m-Lauf landeten Michael und Luca nur um Hundertstel getrennt auf den Plätzen 6 und 7 (2:35,69 zu 2:36,44 min).

Im Dreikampf hatte Luca im internen Duelle die Nase vorn. Er belegte mit 1154 Punkten Rang 9. Michael belegte mit 1067 Punkten Platz 15 in dem starken Feld.

 

Die Ergebnisse aus Elz und Wetzlar werden nachgereicht. 

 

11./12 September 2015 (update) 

Am Sonntag, den 20 September, richten wir die Bezirksmeisterschaften in Dierdorf mit Kinderleichtathletik und zusätzlichen Rahmenwettbewerben aus.

Unsere herzliche Bitte: Meldet Euch/ melden SIe sich als Helfer und Kampfrichter. Es sind noch etliche unbesetzte Aufgaben zu verteilen. Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Heute müssen auch die Meldungen für die KiLa und die Teilnehmer U 12 erfolgen.  

Bereits am vergangenen Wochenende erreichte Alexander Lahr in Herdorf über 100 m eine neue Bestleistung mit 11,33 sec und gewann den Wettbewerb, ebenso wie die 200 m.  

Auch Louisa siegte im Hochsprung. Hierzu nachträglich herzlichen Glückwunsch!

An diesem Wochenende starten er und Louisa Kölzer in Wetzlar, ebenso wie Laura Bowe. Auch Christopher Vis und Rudolf Wagner greifen wieder ins Wettkampfgeschehen ein. Sie treten in Elz im Hammerwerfen an.  

Und unsere Nachwuchstalente Luca Kurth und Michael Boseck dürfen beim Landesjugendsportfest in Haßloch ihr Können zeigen.



  

8. September 2015

Tolle kämpferische Leistung durch Luca in Lübeck!

Luca Hoffmann erreicht bei den Deutschen Meisterschaften in Lübeck 2 persönliche Bestleistungen und wird in einem starken Feld Dreizehnter.

Zum Bericht:

 

 

 

 

 

5. September 2015

Bevor es gleich nach Lübeck geht, noch eine kurze Information zum Wochenende:

Louisa (Hoch) und Alexander (100/200 m) starten am Sonntag in Herdorf, während Luca im Blockwettkampf Wurf versucht, seine tollen Saisonleistungen mit einer guten Platzierung bei den Deutschen Meisterschaften zu krönen.

 

Wir wünschen allen Aktiven viel Erfolg!

 

2. September 2015

Einen überlegenen Sieg landete Louisa Kölzer am vergangenen Sonntag bei den Wilhelm-Unger-Festspielen in Düsseldorf.  

Mit 1,60 m gelang ihr wieder ein Wettkampf mit der "sechs" hinter dem Komma.

 

29. August 2015 (Korrektur) 

Während wir alle im Bann der Leichtathletik-WM stehen und  Kai Kazmirek an dieser Stelle viel Erfolg im Zehnkampf wünschen, steigt auch bei uns die Spannung.

An diesem Wochenende versucht Louisa Kölzer, ihre tolle neue Bestleistung im Hochsprung mit einem guten Ergebnis in Düsseldorf zu bestätigen.

Inzwischen ist auch die Teilnehmerliste für die DM der Schüler veröffentlicht. Luca Hoffmann liegt im Block Wurf auf Rang 11 8 von 20 der gemeldeten Teilnehmer in der Klasse M 15. In einem engen Feld liegen die Athleten bis Rang 4 eng beieinander, so dass in Lübeck eine Urkunde (gibt es bis Platz 8) durchaus im Bereich der Möglichkeiten liegt.

Nach der letzten Ferienwoche geht es dann an vielen Wettkampfstätten weiter.  

So werden Luca Kurth und Michael Bosek am 12. September beim Landesjugendsportfest im pfälzischen Haßloch in der Klasse M12 antreten.  

Am gleichen Tag werden unsere Jugendlichen und Erwachsenen in Wetzlar an den Start gehen, unsere Hammerwerfer starten ebenfalls wieder in Elz.

Bereits eine Woche vorher stehen auch Sportfeste an, bei denen wir in vielen Disziplinen mit von der Partie sind.  

 

21. August 2015

Kurz berichtet:

Alexander Lahr (Männer) hat am vergangenen Mittwoch beim Abend-Feriensportfest in Bad Neuenahr-Ahrweiler über 200 m mit 22,59 sec seine Bestleistung nur knapp verpasst und belegte in einem gut besetzten Rennen Platz 4.

 

 

 

 

19. August 2015

Noch sind Ferien in Rheinland-Pfalz, aber dennoch stehen die nächsten Ereignisse bevor. In einem Monat, am 20. September, richten wir die Bezirksmeisterschaften für die Klassen U 14 und U 12 und  KiLa für die Kinder U 10 und U 8 aus. Einlagewettbewerbe gibt es für die Altersklassen U 16 bis U 20.

Der aktuelle Zeitplan ist auf der Seite "Downloads" eingestellt.

Doch auch vorher gibt es wichtige und große Veranstaltungen mit Teilnehmern des TuS. So startet Louisa Kölzer nach ihrer hervorragenden Leistung in Viersen auch in Köln-Wesseling am 22. August beim Einladungssportfest im Rahmen eines deutsch-polnischen Vergleichswettkampfs.  

Luca Hoffmann bereitet sich zurzeit intensiv auf seine ersten "Deutschen" vor. Am 6. September startet Luca im Blockwettkampf Wurf in Lübeck. Ein detaillierter Vorbericht folgt noch. 

 

 

 

 

 

 

17. August 2015

Es geht wieder los!

Nach den Deutschen Meisterschaften mit verspäteter Rückkehr dank Stau war keine Zeit mehr, vor Beginn des Urlaubs ausführlich zu berichten.

Doch die Erfolge vor 14 Tagen verdienen die Aufbereitung der Ereignisse.

Daher auf der Seite "Berichte 2015-1" der Rückblick auf die Leistungen von Louisa Kölzer und Leon Delgado.

Gratulieren möchten wir auch an dieser Stelle Lena Kühn, die nach wie vor TuS-Mitglied ist, allerdings für die LG Sieg startet und bei ihren dritten Deutschen einen hervorragenden 4 Platz über 800 m belegte. 

 

3. August 2015

Der Knoten ist geplatzt!

Mit einer enormen Steigerung von 6 cm auf 1,68 m pulverisiert Louisa Kölzer ihre bisherige Bestleistung und erreicht eine neue Liga im Hochsprung!  

Der Erfolg beim internationalen Einladungssportfest in Viersen wurde zudem mit dem vierten Platz, höhengleich mit der Zweitplatzierten belohnt. 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Platz 11 bei den Deutschen Meisterschaften für Leon! 

Als 19. angereist, konnte Leon Delgado gleich acht Konkurrenten hinter sich lassen und belegte beim Diskuswerfen in Jena mit sehr guten 47,65 m den 11. Platz.

Den Endkampf verpasste Leon denkbar knapp um 1,30 m. 

Ein etwas ausführlicher Bericht mit Fotos folgt in einigen Tagen.

 

 

 

 

31. Juli 2015

Bevor es gleich nach Jena geht, noch eine erfreuliche Nachricht. Louisa Kölzer hat eine Einladung zum internationalen Hochsprungmeeting in Viersen erhalten und startet dort am Sonntag.

Bei diesem hochkarätigen Wettbewerb versucht Louisa ihre bisherige Bestleistung zu verbessern. Auch ihr wünschen wir viel Erfolg.

 

29. Juli 2015

Der Countdown läuft!

In zwei Tagen geht es für Leon Delgado zu den Deutschen Meisterschaften nach Jena. Mittlerweile in der U 20 angekommen, ist es Leons dritte Teilnahme an den Deutschen (2012 Block Wurf, 2014 Kugel und Diskus).  

Im Diskuswettbewerb gibt es in diesem Jahr ein starkes Teilnehmerfeld von 20 Athleten, in dem sich Leon nach der Vorleistung auf dem vorletzten Platz befindet. Er hat also ncht zu verlieren. Das Feld ist dicht beisammen, wenn man von den ersten sechs Athleten absieht. Eine Endkampfchance besteht, wenn Leon, bester Diskuswerfer seiner Altersklasse in Rheinland-Pfalz, in den ersten drei Versuchen persönliche Bestleistung wirft.

Wir drücken die Daumen für seinen Start am Samstag! Der Wettkampf beginnt um 18:20 Uhr. 

 

26. Juli 2015

Nun haben wir auch die zweite Bildergalerie mit Fotos vom Kinderfestival in Mainz auf der Seite "Bildergalerien"/Kinderfestival Mainz 2015" eingestellt.

 

25. Juli 2015

Da dieses erste Ferienwochenende ohne Wettkämpfe für uns ist, habt ihr vielleicht Zeit, die Bestenliste zu studieren. Wie in jedem Jahr hat der Statistikwart des LVR (fast) alle Ergebnisse ab W/M 12 zusammengetragen und diese Zwischenbilanz erstellt. Für unsere Athleten sind viele erfreuliche Platzierungen enthalten. Eine genauere Auswertung folgt noch. Die Bestenliste ist auf der LVR-Seite unter Wettkampfsport/Statistik zu finden. Fehlende Ergebnisse bitte Günther Rudolph oder Ulrich Post mitteilen. Wir werden sie sammeln und dann nach der nächsten Aktualisierung weitergeben. 

 

Zum Training in den Ferien:

In der ersten Woche findet das Training zu den gewohnten Zeiten statt, danach sind zwei Wochen Pause und es geht ab der vierten Woche weiter.

 

22. Juli 2015 (update) 

Auf der Seite Bildergalerien ist ein Ordner mit ersten Fotos vom Ausflug zum Kinderfestival in Mainz eingestellt. Der Bericht steht auf der Seite Schüler U 8 - U 12.  

Weitere Fotos folgen in Kürze.

 

19. Juli 2015

Tolles TuS-Wochenende! 

Louisa und Alexander überzeugen in Wetzlar

Louisa Kölzer (U 18) zeigte sich beim Feriensportfest in Wetzlar wieder in guter Form und sprang schöne 1,60 m. An der neuen persönlichen Bestleistung von 1,63 m scheiterte sie drei mal nur hauchdünn.

Alexander Lahr (Männer) schaffte in einem Mammutprogramm gleich drei persönliche Bestleistungen.  

Sowohl über 100, 200 und 400 m verbesserte er seine bisherigen Rekorde.

Über 100 m lief er 11,43 sec und über 200 m 22,46 sec. Damit nicht genug, knackte er über 400 m die 50 Sekunden-Schallmauer und siegte in beeindruckenden 49,86 sec. 

 

Auch die Besucher des Kinderfestivals in Mainz sind inzwischen wohlbehalten zurückgekehrt. Zu dem abwechlungsreichen Programm und den vielfältigen Eindrücken folgen in den nächsten Tagen ein Bericht und eine Bildergalerie, zusammengestellt von Martina Post.

 

Aller guten Dinge sind 3:

Luca Hoffmann qualifiziert sich souverän für die  

Deutschen Meisterschaften im Blockwettkampf Wurf 

Beim dritten Anlauf auf die Quali gewinnt Luca bei den Rheinhessen-Meisterschaften mit drei persönlichen Einzel-Bestleistungen in der Klasse M 15, stellt in Heidesheim einen neuen Stadionrekord auf und qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften Anfang September in Lübeck.

 

Und so verlief der Wettkampf:

Über 80 m Hürden kam Luca zwar mit dem falschen Bein (!) an die erste Hürde, lief aber sauber im Dreier-Rhytmus durch und stellte mit 12,58 sec die erste persönliche Bestleistung auf. Im Kugelstoßen lag Luca mit 13,36 m im Soll.  

Beim anschließenden Weitsprung begann Luca mit guten 5,52 m und steigerte sich (ohne das Brett zu treffen!) im dritten Versuch auf 5,82 m (PB). Das gab ihm die Sicherheit für die letzten beiden Disziplinen. Nach guten 12,29 sec über 100 m stand als letzte Disziplin noch das Diskuswerfen auf dem Programm. Das Wetter, das bis dahin trocken war, verschlechterte sich, blieb aber außer stürmischen Winden und leichtem Nieselregen erträglich. Luca begann ruhig und warf gute 35,66 m. Damit war die Quali bereits geschafft. Locker warf Luca dann zuerst 37,25 m und zum Abschluss noch neue Bestleistung von 38,26 m. Insgesamt erreichte Luca 2862 Punkte (vierte PB) und übertraf somit die geforderte Norm (2775 P) deutlich!

 

18. Juli 2015 (update)

Luca Kurth startet durch und gewinnt bei den Rheinland-Bestenkämpfen

Nach den bereits tollen Wettkämpfen und Platzierungen in den vergangenen Wochen setzt sich Luca noch kurz vor den Ferien die Krone auf.  

Bei den Rheinland-Bestkämpfen der U 14, den inoffiziellen Rheinland-Meisterschaften, gewinnt Luca mit einer blitzsauberen Mehrkampfleistung in der Altersklasse M 12.

Mit 10,97 sec über 75 m, 4,33 m im Weitsprung, 34,50 m mit dem 200 g Ball und beeindruckenden 2:41 min über 800 m lag Luca in der Endabrechnung ganz vorne.

Bei Michael Boseck lief es nicht ganz wie erhofft, er landete auf dem 9. Platz.

Freya Knirsch wurde für ihren Trainingsfleiß belohnt und gute 13.

 

 

 

Ereignisreiches Wochende steht bevor

Nachdem gestern das letzte Training vor den Ferien für unsere U 8- bis U 12-Gruppen stattfand
(s. Seite Schüler U 8-U 12), gilt es an diesem Wochenende gleich vier Ereignisse im Blick zu halten.

Bereits heute starten Freya, Luca und Michael in Bad Neuenahr bei den Rheinland-Bestenkämpfen im Mehrkampf der U 14. 

Am Sonntag steht dann der Besuch des Kinderfestivals in Mainz im Mittelpukt. Rund 50 TuS Mitglieder fahren mit dem Bus dorthin und freuen sich auf einen erlebnisreichen Tag.

Außerdem tritt Alexander Lahr in der Männerklasse in Wetzlar über die Sprintstrecken an. Besonders auf die
200 m-Zeit dürfen wir gespannt sein. Ebenfalls in Wetzlar startet Louisa Kölzer im Hochsprung. Nachdem die Ferien in NRW bereits weit fortgeschritten sind, möchte Louisa die Gelegenheit für eine Formüberprüfung nutzen.
 

Luca Hoffmann startet bei den offenen Rheinhessen-Meisterschaften in Heidesheim im Block Wurf. Für ihn geht es darum, die vermutlich letzte Chance zur Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften zu nutzen.

Allen Aktiven und Betreuern wünschen wir ein erfolgreiches und schönes Wochenende!

 

13. Juli 2015

Medaillenregen in Polch

Bei den Bezirksmeisterschaften im Drei und Vierkampf durften sich unsere Athleten gleich über fünf Treppchenplatzierungen freuen.

Laura Bowe (W 15) wurde Bezirksmeisterin im Dreikampf, Leonie Wilke (W 15) schaffte Platz Drei im Vierkampf.

Luca Kurth (M 12) erzielte gleich zwei Silbermedaillen sowohl im Drei- als auch im Vierkampf, und Michael Boseck (M12) wurde Dritter im Vierkampf.

Auch Freya Knirsch konnte sich über persönliche Bestleistungen freuen. 

 

Zum ausführlichen Bericht von Walburga Rudolph auf der Seite Berichte 2015-1:

 

 11. Juli 2015

Morgen starten unsere U 14 Athleten Freya Knirsch, Luca Kurth und Michael Boseck in Polch bei den Bezirksmeisterschaften im Mehrkampf.

Angeschlossen haben sich Laura Bowe und Leonie Wilke (beide W 15), die im Drei- bzw. Vierkampf antreten.

Wir wünschen viel Erfolg! 

 

8. Juli 2015

Emotionaler Abschied von Anja Lorenz

Nach acht Jahren im TuS wurde Anja am vergangenen Montag bei Ihrem letzten Training aus dem Kreis der Leichtathleten verabschiedet. Anja beginnt in Kürze ihre Berufsausbildung und zieht aus diesem Grund in ihre alte Heimat.

Abteilungsleiterin Walburga Rudolph dankte der mehrfachen Rheinlandmeisterin im Mehrkampf für ihr Engagement. Anja hat sich über ihre eigene sportliche Betätigung auch in besonderer Weise als Helferin und in der Gemeinschaft hervorgetan.

Neben gegenseitigen Geschenken gab es auch viele gute Wünsche für die Zukunft.

 

Ganz nebenbei wurden unsere Athletenportraits um die Erfolge der letzten Meisterschaft ergänzt.  

 

6. Juli 2015

Neu gegründeter Lauftreff des TuS Dierdorf mit ersten Podiumsplätzen

Auf unsere Ausdauer-Läuferinnen und -Läufer sind erfolgreich.

Sie traten beim 45. Internationalen Volkslauf "Rund um die Sporkenburg" in Eitelborn an. 

 

Zum Bericht auf der Seite unserer Laufgruppe:

 

 

 

 

4./5. Juli 2015 (update) 

Zwei Rheinland-Pfalz-Meistertitel  

und eine Bronzemedaille

So lautet kurzgefasst die Ausbeute bei den Meisterschaften heute in Neuwied.

Am heißesten Tag des Jahres erkämpfte sich Luca Hoffmann in der M 15 im Kugelstoßen den ersten Titel.

Kurz darauf sprang er noch Bestleistung im Weitsprung.

Leon Delgado und Christian Post sind die weiteren Medaillengewinner. Gegen 19:30 Uhr waren die zwei Treppchenplatzierungen perfekt. Leon Delgado gewann im Diskuswerfen der U 20 deutlich und übertraf dabei zweimal die DM-Quali. Christian Post sicherte sich in einem spannenden Wettkampf Platz 3.

Der Bericht zu den Meisterschaften und weitere Fotos stehen nun unter "Berichte 2015-1". 

 

3. Juli 2015:

Auf der Seite "Downloads" sind bereits der Helferaufruf und die Ausschreibung sowie der Meldebogen KiLa für unsere Bezirksmeisterschaften mit Einlagewettbewerben am 20. September eingestellt. Es wäre schön, wenn wir noch vor den Sommerferien viele Rückläufer bekommen könnten.

 

1. Juli 2015

Mit einer größeren Anzahl Athleten starten wir am kommenden Samstag in Neuwied bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der U 20 und U 16.

Neben Leon Delgado, Christian Post und Christian Brost in der U 20 starten in den Altersklassen der U 16 Luca Hoffmann, Nic Best, Laura Bowe und Leonie Wilke.

Medaillenplätze sind durchaus möglich.  

Es ist das letzte Großereignis vor den Ferien, obwohl auch danach noch spannende Wettkämpfe anstehen. 

 

28. Juni 2015

Luca Hoffmann gewinnt Bronze im Kugelstoßen  

bei den Westdeutschen Meisterschaften in Hamm  

Direkt im ersten Versuch übertraf Luca bei hervorragenden organisatorischen und Witterungs-Bedingungen seine bisherige Bestleistung und knackte die 14 m-Schallmauer. Im fünften Versuch legte er noch einen oben drauf und belegte in einem hochklassigen Wettbewerb mit 14,09 m Rang drei.

Damit nicht genug, auch im 100 m-Lauf unterbot Luca seine bisherige Bestzeit mit 12,16 sec
(+ 0,7 m Wind). Damit qualifizierte er sich sogar als Zehnter deutlich für den Zwischenlauf, den er aber wegen des fast zeitgleich beginnenden Diskuswerfens ausließ.

Dort zerrte sich Luca beim Einwerfen leicht den Brustmuskel. Trotzdem gelangen ihm mit dieser Einschränkung noch ordentliche 34,36 m, was aber bei der Qualität der angetretenen Athleten nicht für den Endkampf reichte. 

 

27. Juni 2015 (update) 

Starke Leistung von Christian Brost bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Saulheim 

Gleich mit 2 Bronzemedaillen kann Christian die Heimreise antreten, denn mit einer hervorragenden neuen Bestleistung von 1,89 m im Hochsprung und guten 15,76 sec über 110 m Hürden bei 1,9 m Gegenwind gelangen ihm überzeugende Leistungen. Die Verbesserung auf 1,89 m bedeutet eine Steigerung um 5 cm zu seinem bisherigen Rekord. Nur aufgrund der Anzahl der Fehlversuche verpasste er den zweiten Platz.



Knapp verfehlte Louisa Kölzer das Treppchen im Hochsprung der Frauen als Vierte. Mir 1,55 m konnte sie den aufsteigenden Trend der letzten Wochen leider nicht fortsetzen. Trotz guter Sprünge scheiterte sie an 1,60 m nur hauchdünn. Im Weitsprung verfehlte sie mit ihrem besten Sprung, der leider ungültig war, eine Endkampfteilnahme.  

 

24./27 Juni 2015 (update) 

Tolle Erfolge unserer Kinder und Jugendlichen bei den Kreismeisterschaften in Dierdorf

Besonders erfreulich ist, dass auch unsere Athleten, die sonst nicht so im Rampenlicht stehen, mit Bestleistungen und einem oder mehreren Meistertiteln vom Platz gehen konnten.

So wurden unter anderem Michael Boseck, Niklas Kaballo und Arno Schömann Kreismeister. Ihnen gleich taten es Luca Kurth, Leon Griebling und Thilo Schneider, ebenso wie Nic Best, Luca Hoffmann und Leon Delgado.

Auch bei den jungen Damen gibt es Erfolge zu vermelden: So siegten Leonie Wilke, Laura Bowe, Nathalie Schönberger und Louisa Kölzer.

Auch in den Klassen W/M 10 und 11 konnten Meistertitel errungen werden. Hier gewannen Lukas Rückewold, Louis Hartmann und Samuel Kneutgen. Bei den Mädchen fehlten leider einige Leistungträger überraschend, so dass dort kein Titel zu verzeichnen war. Hier zeichnete sich insbesondere Lea Caspers mit einem zweiten und zwei dritten Plätzen aus.

Zur Kinderleichtathletik der U 8 und U 10 hat Martina Post einen kurzen Beitrag auf der Seite Schüler U 8 - U 12 geschrieben.

 

 

Hier geht es zur kleinen Fotogalerie der Kreismeisterschaften.  

(Sollte ich noch jemanden übersehen haben, schreibt bitte eine Nachricht über das Kontaktformular) 

 

23. Juni 2015

Kaum sind die Kreismeisterschaften vorbei, geht der Blick nach vorne. (Keine Sorge, den Bericht und einige Fotos gibt es noch.)

Am kommenden Wochenende stehen wieder Großereignisse an. Am Samstag nehmen Louisa Kölzer und Christian Brost an den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Saulheim teil. Louisa startet in der Frauenklasse im Hoch- und Weitsprung, Christian ist in der U 18 über die Hürden und ebenfalls im Hochsprung gemeldet.

Am Sonntag tritt dann Luca Hoffmann in der Klasse M 15 bei den Westdeutschen Meisterschaften an. Da er sich gleich in vier Disziplinen qualifiziert hat, wird kurzfristig entschieden, in welchen er antritt. Auf jeden Fall ist das Kugelstoßen dabei, wo Luca Aussichten auf eine vordere Platzierung hat. Hinzu können Diskus, 100 m und 80 m Hürden kommen.

 

Am Sonntag, den 19. Juli, findet das

19. Kinderfestival in Mainz statt.

Wir planen gemeinsam mit allen Abteilungen und Gruppen mit einem gemieteten Bus dorthin zu fahren. Der Preis beträgt nur 6 Euro pro Person. Alle Aktivitäten vor Ort sind kostenlos. 

 

Die Einladung mit allen Angaben ist in unserem Downloadcenter zum Herunterladen abgelegt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier:

http://kinderfestival-mainz.de/ oder hier 

http://sportjugend-rheinhessen.de/kinderfestival/

 

Denkt bitte daran, die Anmeldung frühzeitig abzugeben, damit wir weiter organisieren konnen!

 

22. Juni 2015

Die Ergebnisliste der Kreismeisterschaften ist auf der Seite "Downloads" eingestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21. Juni 2015

Wer jetzt aus dem Fenster schaut, kann kaum glauben, dass wir heute bei ordentlichen Witterungsbedingungen die Kreismeisterschaften durchführen konnten.  

Zum Wettkampfbeginn hörte der Regen auf und er begann erst wieder, als die letzten Athleten ihre Urkunden entgegen nahmen.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, Sportlern, Betreuern und Angehörigen, die dazu beigetragen haben, dass viele Bestleistungen erzielt werden konnten und eine gute Stimmung herrschte.

Die Einzelergebnisse werden in den nächsten Tagen eingestellt und aus TuS-Sicht ausgewertet.

Die Gesamtergebnisse der KiLa stehen auf der Seite "Schüler U 8 - U 12". 

 

20. Juni 2015

Der Tus Dierdorf freut sich auf die Kreismeisterschaften am morgigen Sonntag.  

Gutes Wetter ist bestellt (max. 20 % Regenwahrscheinlichkeit), Auch Kaffee, Kuchen und Würstchen sowie Getränke stehen bereit.

Insgesamt sind rund 170 Athleten am Start.

In der Kinderleichtathletik werden in der Altersklasse U 8  

drei Vereine in 2 Teams antreten, in der Klasse U 10 sind es vier Vereine mit drei Mannschaften.

Wir wünschen allen eine gute Anreise.

 

19. Juni 2015

Die letzten Vorbereitungen für die Kreismeisterschaften am Sonntag in Dierdorf laufen.

Nun ist der Rahmenzeitplan auf der Grundlage der Teilnehmermeldungen erstellt. Er ist auf der Seite "Downloads" veröffentlicht.

Letzte Informationen, auch speziell zur Kinderleichtathletik, gibt es morgen.   

 

15. Juni 2015

Heute ist Meldeschluss für die Kreismeisterschaften am Sonntag in Dierdorf. Bitte beim Training oder über das Kontaktformular anmelden.

Auch für Helfer- und Spendenzusagen steht das Kontaktformular zur Verfügung.

 

14./15. Juni 2014 (2. update)

Luca Hoffmann ist Rheinlandmeister im Block Wurf! 

Mit 2740 Punkten verpasste Luca leider wieder knapp die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in den Blockwettkämpfen, schaffte aber in Daun bereits seine dritte und vierte Einzelquali für die Westdeutschen Meisterschaften am 28. Juni in Hamm. 

Nach Kugel und Diskus schaffte Luca die Norm mit persönlichen Bestleistungen im 100 m Lauf (12,40 sec) und über 80 m Hürden (12,83 sec).

5,34 m erreichte er bei wechselhaften Winden im Weitsprung, 33,04 m mit dem Diskus und 13,49 m im Kugelstoßen.

 

Noch haben wir nicht alle Ergebnisse aus Daun, aber eine sehr erfreuliche Nachricht ist bereits eingegangen.

Luca Kurth hat bei den Rheinland-Bestenkämpfen der U 14 in der Klasse  M 12 mit 1860 Punkten einen tollen zweiten Platz erreicht und dabei in allen Disziplinen Bestleistung erzielt.  

Im Einzelnen:

75 m 11,06 s
60 m Hü 12,32 s
Weit   4,32m
Ball  38,00m
800 m 2:50,42 min

Gespannt warten wir auf die Ergebnisse der anderen Teilnehmer:

Auch Freya und Maya schlugen sich gut. Mit 1623 und 1453 Punkten konnten sie sich zwar nicht ganz vorne platzieren, hielten aber gut mit und wurden für ihren Trainingsfleiß belohnt. 

 

 


 

 

 

 

Zur Datenschutzerklärung dieser Homepage

 

Unser Medienpartner

 

 

 

 

Unser Sponsor Süwag


Zu unserem facebook-Auftritt