Zur Seite Aktuelles 2014-3 bis 27. September 2014 geht es hier:

 

 

28. Dezember 2014:

Hoffentlich haben alle die Feiertage trotz des Wintereinbruchs gut überstanden. Damit die Pfunde wieder purzeln, ist in dieser Woche am Montag und Freitag Training.

 

Louisa in Ludwigshafen 2014

Gedanken machen könnt Ihr Euch auch über die Teilnahme an den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften am 17. Januar 2015 (M/W und U 16) bzw. 18. Januar (U 18 und U 20) in Ludwigshafen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

24. Dezember 2014:

Wir wünschen allen Leichtathleten, Schwimmern und ihren Angehörigen ein friedvolles und erholsames Weihnachtsfest.

 

Einschließen in unsere Wünsche möchten wir darüber hinaus alle Helfer, Sponsoren und Freunde sowie die vielen Gäste unserer Homepage.

 

 

23. Dezember 2014:

In einigen Tagen wird sie auch in den lokalen Zeitungen in und um Dierdorf herum veröffentlicht, die Einladung zu unserer Jahreshauptversammlung am 23. Januar 2015.

Auf der Seite "Downloads" könnt Ihr sie bereits einsehen, dazu auch die Inhalte der vorgeschlagenen Satzungsänderungen.

Plant bitte die Teilnahme ein, auch die Eltern unserer Kinder und noch nicht stimmberechtigten Jugendlichen sind herzlich eingeladen (wenn keine Familienmitgliedschaft besteht oder kein Elternteil Einzelmitglied ist, zwar ohne Stimmrecht, aber gerne mit Mitspracherecht).

 

21. Dezember 2014:

Die Wahl zu den Fotos des Jahres ist entschieden!

In drei Kategorien habt Ihr eure Lieblingsfotos gewählt.

Zum Ergebnis:

 

 

 

 

19. Dezember 2014:

Bevor es am Sonntag das Ergebnis der Wahl zu den Fotos des Jahres gibt, noch eine Information zu unseren Mitgliedsbeiträgen.

Wir sind verpflichtet, unsere Mindestbeiträge an den Vorgaben des Verbands auszurichten. In der Jahreshauptversammlung im Januar 2014 wurde nach langjährig unveränderten Beiträgen eine moderate Erhöhung beschlossen.

Diese Beiträge werden ab jetzt erhoben:

aktiv: 7 €/ Monat;  

passiv: 3,50 €/ Monat,        

Familien: 14 €/ Monat     

Es wird eine einmalige Aufnahmegebühr von 20 € pro Einzelmitglied/Familie erhoben (Neuanmeldungen).

 

17. Dezember 2014:

Bei der Wahl zu den Fotos des Jahres geht es in die entscheidende Phase. Stimmt noch bis Samstag mit ab. Es ist noch alles möglich! Zur Abstimmung: 

 

In den Weihnachtsferien trainiert die Gruppe U 16 und älter am 29.12.2014 und am 2.1.2015. Die Jugendlichen der Gruppe U 14 sind eingeladen mitzumachen. 

 

 

13. Dezember 2014:

Weihnachtswanderung 2014

Über 25 Kinder und viele Eltern trotzten dem Wetter am Freitag. Stürmischer Wind und gelegentliche Schauer konnten sie nicht abschrecken, eine Wanderung zum Weiherstübchen nach Urbach anzutreten.  

Stimmung im Weiherstübchen

Dort erwarteten dann die erfolgreichen Teilnehmer Urkunden, Weihnachtsmänner, lustige Spielchen und Rätsel sowie  Essen und Trinken.

 

 

Organisatorinnen Martina Post und das ganze KiLa-Team freuten sich über den guten Zuspruch und die tolle Stimmung.

 

11. Dezember 2014:

Winterwanderung der Guppen U 8 bis U 14

Weihnachtsralley 2013

Morgen, am Freitag den 12. Dezember, starten unser Jüngsten um 15:00 Uhr unter der Leitung von Martina  und Christian Post zur Abenteuerwanderung von Dierdorf nach Urbach.

Ausgangspunkt ist die Sporthalle am Gymnasium. Wenn das Wetter nicht mitspielt, verlegen wir den Startpunkt etwas dichter ans Ziel (Eltern richten sich bitte auf eine kurz Transferfahrt ein!).  

Am Ziel erwarten uns im Weiherstübchen leckere Würste und ein gemütliches Beisammensein.

Kurzentschlossene können noch mitwandern, aber das Essen ist nicht unbedingt gewährleistet.

 

10. Dezember 2014:

Hat viel für den TuS getan. Danke Daniel Schüler!

Die offizelle Wechselbörse des LVR ist wieder veröffentlicht.Unter http://www.lvrheinland.de/wettkampfsport/startpass-meldewesen/vereinswechsel-liste könnt ihr sehen, welche Athleten im kommenden Jahr für andere Vereine starten. Als neue Startgemeinschaft wurde die StG Niederneisen-Bad Ems-Weisel gebildet.

Bei uns bleibt es wie vor einigen Wochen berichtet, Daniel Schüler verlässt uns und geht zur LG Rhein-Wied, Nora Kern und Alexander Lahr kommen vom LSC Maischeid zu uns.

 

7. Dezember 2014:

Es geht wieder los! In drei Kategorien könnt Ihr die Fotos des Jahres auswählen. Die Wahl geht bis zum 20. Dezember.

 

 

 

Zur Auswahl:

 

 

4. Dezember 2014:

Der Vorstand informiert:

Es ist nicht mehr allzu lange hin, bis sich die Mitglieder des TuS zur Jahreshauptversammlung treffen. Am 23. Januar 2015 findet sie in Dierdorf statt. Damit sich alle über die aktuelle Satzung informieren können, ist sie auf der Seite "Downloads" und zusätzlich auf der Seite "Wir über uns" eingestellt.

 

3. Dezember 2014:

6695 Besucher hatten wir im November auf unserer Homepage. Vielen Dank für das Interesse!

Damit auch im Dezember trotz weitgehender Wettkampfflaute die Besucherzahl hoch bleibt, starten wir am Wochenende unter anderem die Wahl zu den Fotos des Jahres.

Actionfoto des Jahres 2013: Leonie Wilke

Darüber hinaus warten wir auf interessante Neuigkeiten von der Vereinswechselfront. Auch wollen wir die Athletenprotraits weiter ergänzen, und vielleicht gibt es ja auch wieder ein Advents-/Weihnachtsrätsel.  

Nicht zuletzt versuchen wir immer noch, eine gemeinsame Startseite unserer beiden Homepages (Leichtathletik und Schwimmen) herzustellen. Wir bleiben am Ball! 

 

30. November 2014:

Die Vereinswertung 2014 des Leichtathletikverbands Rheinland ist aktualisiert und abgeschlossen, ebenso wir die Übersicht der Rheinlandrekorde.

Bereits zum fünften Mal in Folge konnte sich der TuS unter den besten 20 von 86 Vereinen aus dem Landesverband in der Gesamtwertung platzieren, obwohl unser Schwerpunkt bei der Schüler- und Jugendarbeit liegt. In diesem Jahr landeten wir auf Platz 17. Gewertet werden die Erfolge (Platzierungen unter den besten sechs bzw. acht) aller Altersklassen bei Rheinland-Meisterschaften und höheren Meisterschaften. 

Zu berücksichtigen ist auch, dass neun der sechszehn vor uns Platzierten Leichtathletikgemeinschaften sind, also ein Zusammenschluss mehrerer Vereine.

 

Wie bereits berichtet, hat Christopher Vis in der Altersklasse M 12 in diesem Jahr einen neuen Rheinlandrekord im Hammerwurf mit 40,02 m aufgestellt. Er ist neben Luca Hoffmann der zweite TuS-Athlet in dieser "ewigen" Rekordliste.

 

Der zweite Teil der Foto des Jahres ist als Bildergalerie eingestellt. Ein dritter Teil folgt in einigen Tagen.

 

 

 

 

 

27. November 2014:

Symbolfoto (Luca vor über 2 Jahren!)

An diesem Wochenende endet die Bestellfrist für Trainingsanzüge. Wer noch Bedarf hat, muss sich jetzt schnell melden!

 

 

 

Am Samstag gibt es voraussichtlich eine weitere Bildergalerie mit den Fotos des Jahres.

 

 

 

23. November 2014:

Der erste Teil der Fotos des Jahres ist als Bildergalerie eingestellt. Weitere folgen. Zu sehen sind die Bilder unter "Bildergalerien- Bilder 2014".   

 

 

Unsere Vorstandsmitglieder entwickeln ein Konzept

Gestern fand in Dierdorf die Vorstandsklausur des Gesamtvereins statt. Unter dem Motto  

"SICHER IN DIE ZUKUFT" wurden Überlegungen angestellt und ein Konzept entwickelt, wie der TuS langfristig für seine Mitglieder und neue Interessenten noch attraktivere Angebote schaffen kann.

Bis zur Jahreshauptversammlung soll das Konzept weiter ausgearbeitet und dort am 23. Januar 2015  

vorgestellt werden.

 

22. November 2014:

Der heutige Tag steht zum einen im Zeichen der Fotoauswahl für den Jahresrückblick und das Foto des Jahres, aber auch der Vorstandsschulung des TuS.  

Daher müsst ihr noch bis morgen warten, bis eine neue Bildergalerie erscheint.  

Zu den bisherigen Bildern 2014: 

 

18. November 2014:

Das sind unsere Platz 1-Athleten in der Rheinland-Bestenliste 2014:

Louisa


Christian B.

Christopher

Leon

Christian P.

Louisa Kölzer Hochsprung 

Christian Brost 110 m Hürden

Christopher Vis Hammerwurf mit Rheinlandrekord

Leon Delgado Diskus 

Christian Post Diskus 

Roland Sieber (kein Foto) Hammer 

 

14. November 2014:

Und wieder geht eine kurzweilige Woche zu Ende. Nach Arbeit/Schule, Training und Vorstandssitzung steht nun das Wochenende bevor.  

Die Planung für die Weihnachtsfeier am 12. Dezember 2014  steht kurz vor dem Abschluss. In diesem Jahr ist eine Wanderung für unsere U 8 bis U 14 mit anschließender Einkehr geplant.  

Die Bestenlistenauswertung und die Fotos des Jahres müssen noch ein wenig aus sich warten lassen, denn neben Kadertraining steht auch die zentrale zweitägige Trainerfortbildung in Bad Neuenahr zum Thema "Sprung" auf dem Plan. 

 

10. November 2014:

Die Kinderleichtathletikgruppen U 8 bis U 12 haben nach den Herbstferien wieder das Training aufgenommen und grüßen alle, die auch noch mitmachen möchten.

 

 

Der Kader Wurf/Stoß mit Verbandstrainer Wolfgang Bender

Am Wochenende fand in Gerolstein der Kadereröffnungslehrgang statt. Die besten Leichtathleten des Rheinlands im Alter ab 15 Jahren wurden in die verschiedenen Kader eingewiesen, erhielten einen interessanten Vortrag von Vertretern der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA)  

und absolvierten die ersten Kader-Trainingseinheiten. Im dritten Jahr mit dabei ist Leon Delgado, der 11.-Beste in Deutschland im Diskuswerfen der U 18 und 12.-Beste im Kugelstoßen. 

 

 

8. November 2014:

Und wieder geht es weiter mit Erfolgsnachrichten:

Passend zum heute beginnenden Kader-Eröffnungslehrgang in Gerolstein sind die deutschen Bestenlisten der M U 18 veröffentlicht worden. Leon Delgado ist gleich drei Mal in der Spitzenklasse vertreten:

Im Diskuswerfen ist Leon auf Platz 11 der Jahreswertung, im Kugelstoßen auf Rang 12 und sogar im Speerwerfen noch auf Platz 32. Hervorrangende Leistungen, bedenkt man, dass Leon nach wie vor auch in den Sprint- und Sprungdisziplinen im Rheinland ganz vorne mitmischt.

Erfreuliche Nachricht Nummer 2:

Der TuS Dierdorf hat auf Vorschlag des Verbandsgemeindebürgermeisters Horst Rasbach am vergangenen Mittwoch von der Energieversorgung Mittelrhein einen Betrag in Höhe von 500 Euro erhalten. Der Betrag wird für die Jugendarbeit der Schwimmer und Leichtathleten verwendet.  

In einer kleinen Feierstunde wurde die Spende von der ersten Vorsitzenden Walburga Rudolph und dem zweiten Vorsitzenden Ulrich Post im Rathaus in Dierdorf entgegengenommen. Drei weitere Vereine erhielten ebenfalls eine Spende in gleicher Höhe. Der TuS sagt herzlichen Dank!

(Foto folgt).

Gute Nachricht Nummer 3:

Ulrich Post mit Sohn Christian und Spitzenathlet Leon aktiv in Bad Ems

Trainer Ulrich Post hat die freien Tage im Karneval und einen Teil seines Urlaubs in den Herbstferien geopfert und den B-Trainerschein Wurf erworben. Somit hat er nun die allgemeine Übungsleiterlizenz Leichtathletik und die vertiefenden Ausbildungen im Sprung- und Wurf-/stoßbereich. 

 

4. November 2014:

So, nun der nächste Anlauf, etwas auf diese Seite zu kopieren - die dritte gute Nachricht des Tages. Sie kommt von unserem Bezirksvorsitzenden, Andree Kazmirek:

Hallo Sportfreunde,

ich konnte mit Sporthaus Intersport Voswinkel in Koblenz

(Carl Zeiss Straße 12), für die LG Rhein Wied zwei Verkaufsabende vereinbaren.

Weiterhin habe ich vereinbart, dass auch andere Vereine aus dem Umkreis von Koblenz teilnehmen können.

Dabei werden alle bereits reduzierten Artikel nochmals um 20% Prozent gesenkt.

Auf nicht reduzierte Ware gibt es einen Nachlass von 30% auf alle Artikel.

Das Team von Intersport Voswinkel würde sich auf einen Einkauf an folgenden Tagen freuen:

Mittwoch, den 12.11.2014 von 18:30 Uhr bei Bedarf bis 21.00 Uhr

Freitag, den 28.11.2014 von 18:30 Uhr bei Bedarf bis 21.00 Uhr

Bitte geben Sie die Termine an Mitglieder weiter.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Andree Kazmirek

 

Vielen Dank an dieser Stelle für das Engagement.

 

Übrigens:

Wer noch gute gebrauchte Schuhe oder Sportbekleidung hat oder haben möchte, kann auch unsere Tauschbörse "Neu oder gebraucht" nutzen, die durch Martina Post betrieben wird. Abgabe und Anfragen auch über Ulrich Post. 

 

Es gibt weiter gute Nachrichten:

In der kommenden Saison startet auch Alexander Lahr, bisher LSC Maischeid, für den TuS. Er ist in erster Linie Sprinter, der sich auch an die lange Distanz von 400 m heranwagt. Er gehört der Männerklasse U 23) an und ist Jahrgang 1994. 2013 war für ihn eine besonders erfolgreiche Saison. 

Der Athletensteckbrief folgt in einigen Tagen. 

Die zweite gute Nachricht stammt aus dem Bereich der Bestenlisten:

Luca Hoffmann in Selters 2014

Zurzeit werden die deutschen Bestenlisten veröffentlicht, beginnend mit den jüngsten Jahrgängen.

Dabei erreichte Luca Hoffmann in der Altersklasse M 14 im Kugelstoßen mit seiner Leistung von 13,34 m den hervorragenden Platz 16. Er erzielte dieses Resultat am 8. Juni in Selters. 

 

 

 

2. November 2014:

Zu- und Abgänge in der Saison 2015 

Wir freuen uns für die kommende Saison über einen Neuzugang:  

Nora Kern, langjährige Trainings- und Startgemeinschafts- Partnerin, wechselt vom LSC Maischeid zu uns und verstärkt uns bei den Frauen im Sprint und Weitsprung. In der abgelaufenen Saison belegte Nora Platz 10 in der Rheinland-Bestenliste über 100 m (13,26 sec). Zum Athletenportrait (im Aufbau): 

Den TuS-Staffelstab fest in der Hand: Nora Kern

2014 erfolgreich mit dem TuS: Daniel Schüler

Daniel Schüler, ein "TuS-Urgestein", muss aus Studiengründen seine Trainingszeiten ändern.  

Außerdem hat er im Team der LG Rhein-Wied gute Aussichten, auch in der Staffel große Erfolge zu erzielen.

Insofern ist es konsequent, dass er das Startrecht wechselt. Wir danken Daniel für sein Engagement, das weit über das eines normalen Aktiven hinausging. Er bleibt jedoch dem TuS erhalten. Schön wäre es, wenn wir für unsere TuS-facebook-Seite eine(n) zusätzliche(n) Administrator(in) finden würden, die/der mit eigenen Beiträgen und Spiegelungen dieser Homepage fortsetzen könnte.  

Ob es noch weitere Vereinswechsel, Zu- und Abgänge mit Bedeutung für uns gibt, wird sich Anfang Dezember zeigen. 

 

1. November 2014:

Auf der Seite "Bildergalerien-Jahr 2014" sind die ersten Fotos eingestellt. Weitere folgen in den nächsten Tagen. 

 

 

Seit kurzem sind die Ranglisten der Meisterschaftserfolge auf der LVR-Hompage aktualisiert worden.

Der TuS konnte sich bei den Rheinland-Meisterschaften auf Platz 15 (Vorjahr 17) verbessern, bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften auf Platz 20 (Vorjahr 25). 

   

29. Oktober 2014:

Am kommenden Wochenende starten wir wieder mit den Bildern der Saison 2014.

Vielleicht hat ja noch jemand interessante  Bilder, die eingestellt werden sollten.

Wenn die Zeit ausreicht, wollen wir auch auf die Bestenlisten, die Kader und die Vereinswechsel eingehen. Aber das hat ja auch noch Zeit.

Am Montag beginnt dann endlich wieder das Training in den (neuen) Gruppen. 

 

26. Oktober 2014:

Aufräumarbeiten angesagt!

Nachdem in der nächsten Zeit die aktuelle Berichterstattung etwas vernachlässt werden kann (es gibt dennoch viele interessante Begebenheiten), sind auch mal wieder Aufräumarbeiten auf den Seiten unserer Homepage angesagt.  

Diese notwendigen Bereinigungen und Aktualisierungen erfolgen weitgehend im Hintergrund. Stöbert doch einmal mit durch die vernachlässigten Seiten und sagt mir, wo aus Eurer Sicht Handlungsbedarf besteht.

Gerne aktualisiere ich auch die Athletenportraits, insbesondere bei unseren jüngeren Aktiven, wo die Athletenseiten noch nicht entwickelt sind. 

 

25. Oktober 2014:

Jahresbestenliste 2014 erstellt  

Schneller als erhofft ist nun die gesamte Vereinsbestenliste Leichtathletik fertiggestellt.  

Sie ist als Word-Dokument und als pdf-Datei auf der Seite Downloads verfügbar. In der pdf-Datei ist die Bildqualität schlechter, dafür ist die Datei wesentlich kleiner.

Fotos des Jahres werden noch separat als Bildergalerie veröffentlicht. 

 

23. Oktober 2014:

Der erste Teil der TuS-Bestenliste 2014 - Meisterschaftserfolge - ist fertiggestellt! 

Auf der Seite Downloads könnt Ihr ihn euch bereits anschauen und herunterladen.

Wenn Ihr noch Fehler oder Lücken entdeckt, schreibt bitte eine kurze Nachricht über das Kontaktformular.

 

Der 2. Teil ist bereits in Arbeit, die Veröffentlichung dauert aber noch ein wenig.

 

20. Oktober 2014:

Nicht nur die Rheinland-Bestenliste wird aktualisiert, auch die neue Vereinsbestenliste 2014 wird zurzeit erstellt.

Nachdem Günther Rudolph alle Ergebnisse zusammen getragen hat, werden die Eintragungen noch einmal überprüft und Fotos hinzugefügt. Dies dauert noch ein paar Tage.

 

16. Oktober 2014:

Rheinland-Bestenliste aktualisiert!

Der Statistikwart des LVR, Johannes Kessler, hat unter Einbeziehung der Wettkämpfe des letzten Wochenendes die Bestenlisten aktualisiert.

Bis zur endgültigen Festlegung und Übergabe zum Druck ist nun noch bis zum 27. Oktober Zeit, Korrekturbedarf zu melden.

Platz 1 in der U 18: Louisa

Für uns ist die neue Bestenliste erfreulich, denn neben kleinen Verschiebungen nach unten hat es auch positive Entwicklungen nach den Ferien gegeben.

So hat es Louisa Kölzer geschafft, sich im Hochsprung mit 1,62 m auf Position 1 im Klassement der W U 18 zu schieben, obwohl sie noch dem jüngeren Jahrgang angehört.  

Auch andere haben sich in Leistung und/oder Platzierung verbessert, so zum Beispiel Anja Lorenz und Giulia Fuß, die es in den Wurfdisziplinen in die Bestenliste geschafft haben.

Eine interne Auswertung gibt es, wenn die Bestenliste offiziell ist. 

 

13. Oktober 2014:

Frauenpower durch Anja in Bad Ems

Nachdem es am Samstag in Bad Neuenahr für Anja Lorenz (U 20) nicht zu neuen Bestleistungen gereicht hatte, ließ sie es in Bad Ems am Sonntag richtig krachen. 10,47 m im Kugelstoßen und 24,07 m im Diskuswerfen bedeuteten gleich 2 persönliche Bestleistungen für sie.  

 

 

 

 

Nicht so gut lief es bei Leon Delgado und Christian Post. Nennenswert ist lediglich Christians Diskuswurf von 38,40 m, mit dem er knapp eineinhalb Meter unter seiner Bestleistung blieb.

Ulrich Post (M 55) hingegen konnte neue Jahresbestleistungen im Kugelstoßen (10,81 m) und im Speerwerfen (35,35 m) erzielen. Die Kugelstoßleistung bedeutete zudem seinen weitesten Stoß seit 5 Jahren. Im Diskuswerfen kam er mit 31,13 m dicht an seine Würfe aus dem Frühjahr heran.

 

12. Oktober 2014:

Die ersten und letzten bei den Freiluftwettkämpfen: Unsere Werfer Christian und Leon

Heute geht es zum Werfertag nach Bad Ems. Damit wird für Leon, Christian, Ulrich und Anja die Freiluftaison abgeschlossen. Über die Ergebnisse, auch von gestern, werden wir unverzüglich berichten.

 

 

Aber die nächste Zeit ist wirklich nicht ereignislos:

Da Leon sich wieder für den LVR-Kader qualifiziert hat, steht für ihn der gemeinsame Kadereröffnungslehrgang in Gerolstein auf dem Programm. Weitere Kadertrainings Wurf/Stoß in Kirnfolgen.

Auch die Trainer und die Vereinsführung sind gut beschäftigt. Neben der zentralen Weiterbildung sind auch andere Schulungen vorgesehen. Auch die Weihnachtsfeier will vorbereitet werden, die Vereinsbestenliste ist zu erstellen und und und...

In den Herbstferien (einschließlich 17. Oktober) findet für alle Gruppen kein Training statt. Diese Phase dient der Erholung, bevor es ab dem 3. November mit dem Wintertraining weitergeht. Für die Sportlerinnen und Sportler der Jahrgänge 2003 wird damit auch der Wechsel in die Gruppe U 14 vollzogen, der Jahrgang 2001 wechselt in die Gruppe U 16 und älter. 

 

8. Oktober 2014:

Die Herbstferien und damit auch das Ende der Freiluftsaison nahen. Am Wochenende sind noch einmal Wettkämpfe angesagt.

Anja über 200 m bei den RL-Meisterschaften

Zuerst startet Anja Lorenz am Samstag in Bad Neuenahr über 100 m. Zusätzlich geht sie die Herausforderung der 200 m-Strecke an. Um in die Bestenliste zu kommen, muss sie ihre Bestleistung noch um rund eine Sekunde verbessern. 

Am Sonntag starten wir in Bad Ems. Auch dort wird Anja antreten und neben Kugelstoßen auch erstmals eine Diskusleistung abliefern. Darüber hinaus haben bis jetzt Christian und Ulrich Post sowie Leon Delgado in den Wurfdisziplinen ihre Startabsicht erklärt. Heute beim Training kann noch gemeldet werden.

 

 

5. Oktober 2014:

Nach den neuen Bestleistungen waren einige Athletenportraits zu aktualisieren, so bei Louisa Kölzer und Christian Post. Auch das Portrait von Giulia Fuß galt es wieder einzurichten, die nach langer Wettkampfpause mit neuen Bestleistungen ins Wettkampfgeschehen zurückkehrte. Einige andere Portraits waren auch nicht mehr ganz aktuell. 

 

4. Oktober 2014:

Paukenschlag zum Saisonfinale!  

Louisa überspringt 1,62 m! 

Louisa (Archiv)

Schade, dass die Freiluftsaison so gut wie beendet ist, denn Louisa Kölzer hat die Schallmauer von 1,60 m überwunden. Beim Mehrkampfmeeting in Betzdorf steigert sie ihre persönliche Bestleistung um weitere drei Zentimeter auf 1,62 m und ist nun auf dem Niveau angelangt, das ihre Trainer bereits für Mitte des Jahres erhofft hatten. Aber es gibt ja auch noch Hallenwettkämpfe...

in der Rheinlandbestenliste ist sie nun ganz weit vorne platziert. Hier gilt es, die abschließende Rangliste abzuwarten. 

 

Übrigens: Alle anderen potenziellen Dierdorfer Starter haben das Mehrkampfmeeting in diesem Jahr aus unterschiedlichen Gründen nicht in Angriff genommen, obwohl das Sportfest im letzten Jahr sehr gut angekommen war.

In der kommenden Woche steht noch einmal zum Abschluss der Werfertag in Bad Ems auf dem Programm.

 

 

1. Oktober 2014:

Sportlerehrung Landesjugendsportfest

Wer sich am Montag gewundert hat, warum so viele TuS-Athleten nicht beim Training waren, hier ist die Auflösung:

Leonie Wilke, Nic Best, Laura Bowe, Leon Griebling, Nathalie Schönberger, Luca Hoffmann, Milena Welsch, Thilo Schneider, Jana Melsbach (nicht TuS)

Unsere erfolgreichen Athleten der Altersklassen 13 bis 15 wurden in Neuwied für ihre Erfolge beim Landesjugendsportfest geehrt.

 

 

28. September 2014:

Dierdorf zeigt sich von der besten Seite! 

KiLa U 12 Spannende Mannschaftswettbewerbe

Der Wettkampf gestern ist hoffentlich zur Zufriedenheit aller Beteiligten abgeschlossen worden. Das gute Wetter begünstigte sowohl die Leistungen als auch die Stimmung.

Auch die vielen Helfer gingen hochmotiviert ans Werk. Ihnen gilt noch einmal unser besonderer Dank.

Ehrung der Fünfkämpfer mit Rheinlandmeister Johannes Nickel

Die Ergebnisse werden in Kürze auf der LVR-Seite bekannt gegeben.

 

Heute geht es bereits weiter.

Louisa und Anja treten in Bad Kreuznach an und versuchen, ihre Bestleistungen noch einmal zu steigern. Nach dem verregneten Wettkampf am letzten Wochenende stehen die Chancen gut. Wir wünschen viel Erfolg! 

 

Übrigens ist die alte Seite "Aktuelles 2014-3" wieder so groß geworden, dass wir eine neue Seite angelegt haben. Die Informationen sind aber nicht verloren gegangen. 

 

 

 

Der TuS auf facebook

 


 

 

 

 

Zur Datenschutzerklärung dieser Homepage

 

Unser Medienpartner

 

 

 

 

Unser Sponsor Süwag


Zu unserem facebook-Auftritt